Mal was neues

Die vielen Ratschläge doch nicht immer so langweilige Pullover anzuziehen haben endlich wirkung gezeigt. Und die Werbung hat schließlich auch noch Wirkung gezeigt.

Also habe ich mir mal eine "Überraschungsbox" von Outfittery zusammenstellen lassen. Und ich bin ehrlich gesagt positiv überrascht.

Nach verschiedenen Angaben welche Kleidung ich bevorzuge und wofür (Business, Freizeit) und den Größenangaben dann die Bestellung.

Und obwohl ich die zusätzlich mögliche persönliche Stilberatung per Telefon nicht in Anspruch genommen habe, bin ich von der Zusammenstellung, wie bereits geschrieben, positiv überrascht.

In dem wirklich großen Paket hat Alina, so der Name meiner Style Expertin, folgendes für mich eingepackt:
  • Dunkelblauer Blazer (Jack & Jones)
  • Blaues Hemd (Seidensticker Schwarze Rose)
  • Weißes Renee Tee (T-Shirt von Minimum)
  • Beige Hose (ebenfalls von Minimum)
  • Grauer Pullover (Pierre Cardin)
  • Blau-rot-weiß kariertes Hemd (Selected Homme)
  • Rotes Poloshirt (Selected Homme)
  • Dunkelblaue Jeans (G-Star)
  • Dunkelblaue Stoffschuhe (G-Star)

Gesamtwarenwert von sage und schrebe 539,50 €.

Da habe ich aber erstmal mit den Ohren geschlackert. Zum Glück muss ich nur die Kleidungsstücke bezahlen, die ich auch behalten will.

So hat die Rechnung am Ende "nur" noch 249,80 € betragen und ich nenne nun Blazer, T-Shirt, Hose und Schuhe mein.

Abgerundet wurde das Ganze von einer Karte mit einem Bild von Alina sowie einigen mit Füller handgeschriebenen Zeilen was der Bestellung eine persönliche Note gegeben hat und mir sehr gefällt.

2.2.16 21:47

Letzte Einträge: Unangenehmes Gespräch, Nur eine Kleinigkeit, Warum sind wir eigentlich umgezogen?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung